Ostfriesland

Deutschland

Plattes Land, unendlicher Himmel, reichlich Watt – man muss nicht immer in den Flieger steigen, um an schöne Orte zu gelangen. Es geht auch mit dem Fahrrad! Eine Tour rund um Greetsiel im Sommer ist immer wieder ein tolles Erlebnis.

 

Moin Norddeutschland!

01 / Greetsiel

Greetsiel im westlichen Ostfriesland blickt auf eine über 650-jährige Geschichte zurück. Das Fischerdorf mit seinen historischen Giebelhäusern, dem alten Fischerhafen mit seiner beeindruckenden Krabbenkutterflotte, den berühmten Greetsieler Zwillingsmühlen und malerischen Gassen versprüht ein einmaliges Flair.

Für uns ist es nur eine 1-stündige Autofahrt hierher. Am liebsten schnallen wir die Fahrräder vom Auto und folgen gemütlich dem Deichverlauf, der durch das Naturschutzgebiet Leyhörn mit seinem Vogelschutzgebiet am Pilsumer Leuchtturm vorbeiführt. Und wir stellen fest: "Wir müssen nicht immer in den Flieger steigen. So schön kann auch Deutschland sein!"

Unsere Route

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was ist die Summe aus 2 und 4?
© 2018 Hendrik Breuer & Rebecca Breuer