Neues aus dem Reisetagebuch

Entschleunigen auf Curaçao

CURAÇAO
/ 16. Februar 2019

Die schöne Karibikinsel, 60 Kilometer vor der Küste Venezuelas, beeindruckt mit bunten Häusern, einem lebensfrohen Mix der Kulturen, artenreichen Korallenriffen und paradiesischen Stränden, die zum Relaxen, Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen einladen. Doch so schön das klingt: Über kein anderes Reiseziel haben wir so kontroverse Ansichten wie über Curaçao! Hat es uns gefallen? Können wir es weiterempfehlen? Eine klare Entscheidung fällt uns schwer …

Auf unserer Rückreise von Ecuador haben wir einen 6-tätigen Stopp auf Curaçao eingelegt um herunterzukommen, ehe wir wieder in den Alltag eintauchen. Genau dazu ist die Kleine Antilleninsel perfekt geeignet. Hier finden wir Traumstrand neben Traumstrand mit tollem Wasser. So intensive Farben haben wir bisher noch nirgends gesehen! Doch es gibt auch andere Seiten: Massentourismus, Kreuzfahrtschiffe, und eben nichts anderes als Strände.

Was Curaçao wirklich zu bieten hat, wo die besten Strände zu finden sind und warum wir die Insel so kritisch betrachten, erfährst du in unserem ausführlichen Reisebericht zu Cuarçao.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 1 und 1?
© 2019 Hendrik Breuer & Rebecca Breuer